10 Gründe Besuchen Russland

1. Besuchen Sie Russland, um seine Pracht zu erleben.
Russland ist das größte Land der Welt, und sein mächtiges Ausmaß spiegelt sich in der Pracht seiner Paläste, Kirchen und parks wider. Überall, wo Sie schauen, ist Größe wichtig, von der Größe der Moskauer U-Bahn bis zum hohen Kreml. Aber auch in der Russischen Kultur geht es um Raffinesse. Man denke nur an die Gnade des Russischen Balletts und die großen Werke der Literatur des Landes. Um die weite Russlands wirklich zu verstehen, musst du die Stadt verlassen und in die wildnis gehen. Die endlosen sibirischen Taigawälder, die vulkanischen Mondlandschaften von Kamtschatka oder die Blaue weite des Baikalsees. Russlands schiere Größe bedeutet, dass es eine unglaubliche Vielfalt an Landschaften und Klimazonen umfasst.

2. Russische Architektur ist einzigartig und schön
Bunte, komplizierte und monumentale, russische Architektur ist anders als alles andere, was Sie sehen werden. Nach über 1.000 Jahren Tradition spiegelt die russische Architektur Ihre reiche Geschichte wider. Die renaissance der Russischen Architektur zeigt sich am deutlichsten in der Basilius-Kathedrale, die perfekte Beispiele für “Zwiebelkuppeln” besitzt – eine Signatur der Russischen religionsarchitektur.

3. Russische Geschichte ist wirklich Episch
Faszinierend, Komplex und voller epischer Geschichten und außergewöhnlicher Menschen ist Russlands Geschichte größer als das Leben, von den mongolischen Invasionen bis zum Aufstieg des Russischen Reiches, dem Aufkommen der Sowjetunion und der raschen Modernisierung Russlands heute.

4. Russische Kunst und Literatur ist weltberühmt
Es ist leicht, sich in Russland zu verlieben, wenn Sie Kunst-und Literaturliebhaber sind. Tolstoy. Dostojewski. Puschkin. Tschechow. Russlands große Autoren werden weltweit verehrt. Und was ist mit dem großen Komponisten Borodin? Oder das 1776 gegründete Bolschoi-Ballett, das heute noch Auftritt? Russlands Beitrag zur europäischen Literatur und Kunst hat nur wenige Rivalen.

5. Russland ist Heimat verschiedener Kulturen und Religionen
Obwohl alle Russischen Bürger als “Russen” gelten, bewohnen etwa 160 ethnische Gruppen verschiedene Teile Russlands. Russisch ist die Amtssprache, aber im ganzen Land werden über 100 Sprachen gesprochen. Die Mehrheit der Russen identifiziert sich mit der ostchristlich-Orthodoxen Kirche, aber Judentum, Islam, Buddhismus die strenge christliche Orthodoxie der Altgläubigen und sogar Schamanismus werden noch praktiziert. Alte animistische Religionen überleben immer noch unter den Ureinwohnern Russlands. Vor 25 Jahren verstanden nur wenige Westler die ethnische Komplexität der Russischen Föderation, besonders in Ihrem asiatischen Hinterland. Noch weniger erkannten, dass dieses ethnische Mosaik etwa 30 nördliche Ureinwohner umfasste, die trotz des über ein halbes Jahrhundert starken Drucks, sich in die sowjetische Gesellschaft zu assimilieren, Ihre kulturellen Traditionen bewahrten.

6. Russland wird Sie mit Millionen-Dollar-Ansichten verwöhnen
Ob Sie einen cocktail in einer glamourösen rooftop-bar in Moskau schlürfen, aus Ihrem Transsibirischen Kabinenfenster schauen oder das wilde Königreich Kamtschatka vom Gipfel eines Vulkans aus beobachten, jedes russische Abenteuer ist garantiert mit Blick auf Russland, um Ihnen den Atem zu nehmen.

7. Russland ist ein Natur-und Tierwunderland
Für Naturliebhaber gibt es so viele Gründe, sich in Russland zu verlieben. Es gibt 26 UNESCO-Welterbestätten in ganz Russland. Russland beherbergt spektakuläre und vielfältige Naturschutzgebiete und enthält die größte Waldfläche des Planeten. Über acht Millionen Quadratkilometer Mischwälder dienen als Zuflucht für Lebewesen wie Tiger, Braunbären, Eisbären und Leoparden. Solange Sie bereit sind, ein Abenteuer zu Unternehmen, kann Russland Sie zu einigen der atemberaubendsten Landschaften der Welt führen, vom unberührten westkaukasus bis zum sibirischen Baikalsee und Kamtschatkas Pazifikküste.

8. Russen wissen, wie zu unterhalten
Wenn Sie eine party lieben, dann sollten Sie unbedingt Russland besuchen. Russen lieben es zu Feiern, auch einige der entlegensten Gemeinden haben Blühende Nachtleben und kulturszenen!

Sowohl Moskau als auch St. Petersburg sind energetische 24-Stunden-Städte mit clubs, bars und Nachtunterhaltung für fast jeden Geschmack. Probieren Sie einen Abend in einem majestätischen Stadttheater oder genießen Sie eine Symphonie von Russlands führenden klassischen Musikern. Russland hat sich vor kurzem als eine große internationale Sportstätte, Gastgeber der Formel 1 Grand Prix und 2018 FIFA World Cup. Sie könnten das Glück haben, eines der vielen festivals und kulturellen Veranstaltungen das ganze Jahr über zu fangen, wie Das White Nights summer festival in St. Petersburg.

9. Russische Winter sind magisch
Keine Angst vor Russischen Wintern! Sicher, es wird kalt, aber die verschneite Landschaft kann positiv bezaubernd sein, und nur ein weiterer Grund, sich in Russland zu verlieben.

Malerische parks und Dörfer in reinem weiß scheinen aus einem Märchenbuch zu stammen. Der Winter bietet die Möglichkeit, einige der Attraktionen Russlands von Ihrer besten Seite zu erleben. Der Baikalsee ist mit Eis bedeckt, das so dick ist, dass er für Wintersport benutzt wird, und ein weißes Weihnachten in Moskau bedeutet parks, die mit funkelnden Lichtern und Eislaufen in den Straßen der Stadt beleuchtet sind. Für abenteuerliebhaber bietet Ihnen der winter die Möglichkeit, heli-Ski zu fahren, einen aktiven Vulkan in Kamtschatka hinunter, Hundeschlitten in Karelien, auf Der Suche nach den Nordlichtern über der KOLA-Halbinsel oder mit den Nomaden der Jamal-Halbinsel.

10. Überraschung! Russen sind eigentlich warmherzige und offene Menschen.
Das stereotypische Russisch ist gruff, ernst und lächelnd. Aber wenn Sie Russland besuchen, verbringen Sie einige Zeit mit echten Russen, und Sie werden eine ganz andere Seite des Russischen Charakters erleben.

Vor allem russische Menschen sind familienorientiert. Aus diesem Grund sind Sie warm, liebevoll, gut gelaunt und Einladend, sobald Sie Sie kennenlernen. Nicht-Russen werden manchmal von der stumpfen und vorweggenommenen Art des typischen Russen überrascht. Im Allgemeinen haben Russen wenig Rücksicht auf small talk und Nettigkeiten und ziehen es vor, direkt auf den Punkt zu kommen! Versprich, dass du dich in Russland und seine Leute verlieben wirst, wenn du dir eine chance gibst, Sie kennenzulernen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *