10 Grund, warum u sollte Indonesien Besuchen

1 – Sumatra
Indonesiens größte Insel ist eine Ihrer atemberaubendsten, und Sie könnten ganz einfach Ihr 30-Tage-Visum nutzen, um nur einen Bruchteil von Sumatras weitläufigem Charme zu erkunden.

Mein zehntägiger Besuch in Indonesien im Februar hat es erst geschafft, die Oberfläche von Nord-Sumatra zu kratzen, wo wir in den Dschungel auf der Suche nach Orang-Utans, Tauchen Pulau Weh, und verbringen ein paar gesegnet heitere Tage am Tobasee.

Das raue innere der Insel beherbergt alle Arten von Wildtieren, darunter Sumatra-Tiger und Orang-Utans. Während die endandered Tiger ein seltener Anblick sind, können ambitionierte Entdecker wochenlange (oder längere) treks in den Dschungel Unternehmen, um nach Ihnen zu suchen.

Surfer, Taucher und Strandliebhaber finden auf den kleinen Inseln, die vor Sumatras Küste liegen, viel zu lieben, Während der Tobasee für eine der entspannendsten Ausflüchte sorgt, die Sie wahrscheinlich finden – es sind alles idyllische Farmen und ruhige Strände.

Einfach gesagt, Sumatra ist Grund genug, Indonesien zu besuchen, auch wenn der rest dieser Liste Sie nicht gewonnen hat.

2-Komodo Nationalpark
Du brauchst HBO nicht, um Drachen zu sehen. Indonesiens Komodo Nationalpark ist die Heimat der beeindruckenden Komodo Drachen, gigantische Mitglieder der monitor Familie berühmt für Ihre aggression und Ihre furchterregenden räuberischen Instinkte.

Die Komodo Dragons, die sich auf nur zwei Inseln im park befinden, gehören zu den bekanntesten Bewohnern Indonesiens, und die chance, neben diesen 3+ Meter Reptilien spazieren zu gehen, ist ein echter Nervenkitzel, auch wenn Sie sich damit begnügen, einfach in der Sonne zu liegen und auf jemanden zu warten, der Reste aus dem Küchenfenster wirft.

Während die Komodo Dragons die wahre drawcard für die region sein mögen, liebte ich die Erfahrung, auf einem Hausboot draußen zwischen den Inseln zu übernachten und im kristallklaren Wasser zu schwimmen. Nach einem langen, heißen trekking-Tag auf der Suche nach Komodo Dragons ist es ein echter Leckerbissen, ins Wasser zu rutschen und den Staub des Tages wegzuwaschen.

3 – Raja Ampat
Für diejenigen, die wollen Weg von alles, es gibt nur wenige Orte auf der Erde weiter entfernt von ‘alles’ als wunderschöne Raja Ampat.

Die vier Inseln Raja Ampat, die zu den besten Tauchplätzen der Welt gehören, befinden sich in der westlichen Provinz Papua – weit Weg von den gut besuchten Gebieten Indonesiens.

Seine Lage macht es schwierig zu erreichen und sein Mangel an Tourismusentwicklung bedeutet, dass Sie vom Netz gehen, während Sie dort sind, aber wenn Sie für ein paar glückselige Wochen Weg von Ihren E-Mails klingt gut für Sie-es gibt wenige Orte auf der Erde besser als Raja Ampat.

Unberührt, unberührt und absolut unvergesslich.

4-Ost-Java
Für diejenigen, die gut und wirklich Weg von der ausgetretenen Pfad und erleben unberührte Natürliche Schönheit, East Java könnte das Tonikum für das, was ails Sie.

Eine verlorene Welt aus vulkanischen Gipfeln, dschungeltälern und unberührter wildnis ist Ost-Java Indonesiens am wenigsten besiedelte Provinz und eine der liebenswertesten.

Der Bromo-Tengger-Semeru Nationalpark ist die Heimat der aufragenden twin vulkanischen Gipfel des Mount Bromo und Mount Semeru, und das land rund um die Vulkane ist einer der fruchtbaren Wald, ruhigen Krater Seen und schroffen Bergen. Es ist wirklich spektakulär.

Das Ijen Plateau ist eine vulkanisch aktive region, die Abenteurer und Wanderer aus aller Welt anzieht. Der Krater Ijen mit seinem strahlend blauen Wasser ist ein Höhepunkt der anstrengenden Bergwanderung.

Für Reine Naturschönheiten ist es schwer, dem robusten Interieur von East Java zu konkurrieren. Während viele an Indonesiens Strände denken, wenn Sie Ihre Reise planen, lohnt es sich, sich an die wirklich atemberaubenden Berge der nation zu erinnern.

5 – Erkunden Sie die Gili-Inseln
Für diejenigen, die das prototypische wüsteninselerlebnis, den weißen Sand, das türkisfarbene Wasser und die Kokospalmen der Gili-Inseln suchen, könnte es genau das sein, Wonach Sie suchen.

Während die Inseln (vor allem Gili Trawangan aka Gili T) in den letzten Jahren einen enormen Aufschwung erlebten, sind Sie immer noch deutlich weniger entwickelt und weniger überfüllt als der Kuta-touristenstreifen im nahen Bali.

Die drei Inseln bieten jeweils etwas anderes: eine lebendige backpacker-Szene auf Gili T, eine entspannte lokale Atmosphäre auf Gili Air und einen gehobenen Charme auf Gili Meno.

Welche Insel Sie auch wählen, Sie werden hart gedrückt, um eine wunderschöne Ecke der Welt zu finden.

6 – Tauchen
Indonesien besitzt einige wirklich Weltklasse-Tauchplätze, und Tauchbegeisterte sind sicher, hier etwas zu finden, das Sie nirgendwo sonst auf der Welt gefunden haben.

Beim Tauchen in Pulau Weh Anfang dieses Jahres tauchte ich neben Leuten mit so vielen Tauchgängen auf, dass Sie Ihren Namen verloren hatten, aber man sollte glauben, dass wir alle aus dem Wasser mit dem gleichen Blick von weitem Auge Wunder auf unseren Gesichtern entstanden.

20% der Korallenriffe der Welt gibt es in Indonesien, und das wird durch alte Wracks, unterwasservulkane und eine ganze Reihe anderer Attraktionen ergänzt.

Wenn Sie es nach Pulau Weh schaffen, sollten Sie unbedingt mit Rubiah Tirta Dive Center Tauchen gehen, der sich während meiner Tauchgänge um mich kümmerte und nachdem ich meinen arm gebrochen hatte, wie ein idiot von Ihrem Boot fiel.

7 – Bali
Es wäre kein Indonesien-countdown ohne die berühmteste Insel der nation. Bali ist so berühmt, dass ich in aller Ernsthaftigkeit Leute getroffen habe, die ehrlich dachten, es wäre ein eigenes Land.

Australiens beliebteste strandspielplatz, die Strände von Kuta sind berüchtigt mit Bintang singlet tragen verbunden, Southern Cross tattoo mit bogans auf der Suche nach einem Kampf. Mit Flügen nach Bali ist sehr erschwinglich von den meisten australischen Städten, es ist keine überraschung, dass wir Aussies Herde dort in Scharen. Viele erstreisende zierten die hostels auf Bali und “entdeckten sich” nach drei zu vielen cocktails.

Es ist auch eine echte Schande, da es auf Bali viel mehr gibt als nur den touristenstreifen. Wie Justine von der Travel Lush sagt, gibt es mehr als nur Kuta auf Bali.

Vom hipster-Himmel von Ubud bis zu aufstrebenden Orten wie Canggu gibt es auf Indonesiens beliebtester Insel etwas für alle Lebensbereiche.

Mit Richelle und ich auf der Suche nach einer Basis für 2018, würden Sie am besten glauben, dass wir Little Grey Box detaillierte Anleitung zum Leben in Bali gelesen haben.

Wenn Sie nach Informationen suchen, wie Sie ein tolles Airbnb auf Bali finden, hat Mark Quadros auch einen fantastischen Artikel zu diesem Thema.

8 – Historische Stätten
Mit so viel natürlicher Schönheit, die wie Juwelen über die Andamanensee verstreut zu finden ist, ist es leicht zu vergessen, dass Indonesien eine reiche Geschichte hat, die genauso faszinierend ist wie die, die historische Stätten wie Angkor Wat in Kambodscha und Ayutthaya in Thailand hervorbrachte.

Borobudur ist ein atemberaubender buddhistischer Tempel, der sich zu einem Symbol Indonesiens entwickelt hat und mit gutem Grund zu den beliebtesten Touristenattraktionen der nation gehört.

Wenn Kolonialgeschichte für Sie von Interesse ist, finden Sie viel niederländischen Einfluss in der Architektur von Städten wie Jakarta. Indonesien, einst als Niederländische Ostindien bekannt, besitzt immer noch einen Teil dieses kolonialen Einflusses, und es macht für einige erschreckende Kontraste gegen die moderne Architektur, die jetzt Indonesien dominiert.

9-die Berge und Strände von Lombok
Lombok ist eine ungezähmte wildnis aus dichten Regenwäldern, hoch aufragenden Wasserfällen und steigenden Bergen, die sich mit malerischen Farmen, weißen Sandstränden und der ominösen Anwesenheit von Indonesiens zweithöchsten Vulkan Gunung Rinjani vermischen.

Oft als wenig mehr als das Tor zu den nahe gelegenen Gili-Inseln gesehen, hat Lombok eine Menge zu bieten diejenigen, die bereit sind, Ihre Kreatur Komfort zu übergeben und Weg von der ausgetretenen Spur sind.

Wanderer werden besonders von den vielen Wanderwegen der Insel begeistert sein, mit der Wanderung an die Spitze von Gunung Rinjani so etwas wie ein Eimer Liste Ziel für ambitionierte Kletterer. Mit einem Kratersee und heißen Quellen als Belohnung auf dem Gipfel warten, ist es etwas zu Streben.

Surfer und strandfanatiker werden cerulean waters und Weltklasse-Pausen reichlich entlang der Südküste der Insel zu finden, und es ist die perfekte vorspeise, bevor Sie zu den beliebtesten Gili Strände.

10-Das Erstaunliche Essen
Indonesisches Essen bekommt nicht das gleiche Maß an fanatischer Hingabe wie Thai curries oder Vietnamese pho, und es ist eine weinende Schande.

Für mich ist Indonesisches Essen eine der kriminellsten unterschätzten Küchen der Welt, mit einer fusion von Zutaten aus ganz Südostasien, die zusammenkommen, um einige wirklich erstaunliche Aromen zu schaffen.

Bei der Erkundung von Sumatra Anfang dieses Jahres, Abenteuer In Asien und ich aß einige wirklich köstliche $2 roadside Mahlzeiten von duftenden satay, würzigen BBQ-Fisch, einfache Nasi goreng und feurigen rendang curry, die uns unsere Lebensentscheidungen neu bewerten ließ. Hatten wir vier Jahre lang im falschen Land gelebt?

Indonesien ist die Unterschrift Gericht, das rendang “trockenen curry’, die regelmäßig tops Listen der weltweit beliebtesten Lebensmittel, die mit gutem Grund, aber geben Sie mir einen schmackhaften, mie goreng und ich bin ein glücklicher camper.

Schauen Sie sich Migrationology beeindruckende Liste der 50 besten Indonesischen Speisen für mehr kulinarische inspiration.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *